Mitarbeiten

Wenn Sie sich dafür interessieren, unsere Arbeit durch ehrenamtliches Engagement zu unterstützen, freuen wir uns!

Lassen Sie uns kurz ein paar Eckpunkte unserer Aktivitäten beschreiben:

 

1. Alles in Abstimmung mit dem/der SozialarbeiterIn und der Koordinatorin

Die SozialarbeiterInnen kennen die BewohnerInnen der Unterkünfte und ihre Bedürfnisse. Weil sie über begrenzte Zeit und Mittel verfügen, helfen wir in einem Umfang, den wir gemeinsam festlegen. Diese Hilfe ist besonders wirksam, weil wir koordiniert vorgehen (siehe: Zuständigkeiten). Dadurch können wir auch die BewohnerInnen unterstützen, die ihre Wünsche nicht so lautstark äußern.

 

2. Alles im Team

Ob Kinderbetreuung oder Sprachunterricht - immer werden Teams gebildet, die die Aufgaben gemeinsam übernehmen. So kann sich jede/r in dem Umfang einbringen, wie er oder sie es zeitlich schafft. Auch wenn mal Helfer in den Urlaub gehen oder krank werden, können andere im Team die Lücke füllen. Dadurch ist eine zuverlässige und erfolgreiche Begleitung der Flüchtlinge gewährleistet. Die Teams treffen sich 1x monatlich freitags ab 18 Uhr im Rahmen des Jour fixe.

 

3. Alles mit Blick auf die Bedürfnisse der Flüchtlinge

Nach inzwischen 2 Jahren in den Unterkünften haben sich die Wünsche geändert: Unser ehrenamtliche Sprachunterricht mündet - vor allem bei den Frauen mit kleinen Kindern - weiterhin nicht in offizielle Sprachkurse. Also wird eine zeitgleiche Kinderbetreuung nötig, geeignete Räume zum Lernen und Spielen werden entsprechend ausgestattet. Selbst wenn Sprach- und Integrationskurse besucht werden, gibt es viele Fragen zu den Hausaufgaben und stressige Prüfungsvorvereitungen. Die Kontakte zum Jobcenter und zu Vermietern müssen aufgebaut werden. Die Arbeit der Ehrenamtlichen kann hierbei einen wesentlichen Beitrag zur Integration leisten.

 


 

Wenn Sie also geduldig und verständnisvoll sind, sich auch über kleine Erfolge freuen und immer wieder Ideen haben, wie Sie auf diesem Deutsch-Lern-Hindernislauf die größten Steine aus dem Weg räumen können, dann sind Sie bei uns richtig!

 

Wer hier einsteigen will, melde sich herzlich gerne