Ehrenamt Mauritz

In Mauritz gibt es für jede Einrichtung einen eigenen ehrenamtlichen Ansprechpartner. Diese sind erste Anlaufstelle für Leute, die gerne mitarbeiten möchten. Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, wenden Sie sich gerne an diese Koordinatoren. Weitere Infos auf www.fluemo-mauritz.de

Gutenbergstr.

Warendorfer Str.:

Mondstr.

Thessa Roderig
tr@oderanders.de
Tel. 0251 39776331

Lütkenbeck

Karin Roters

Einsatzbedarf Ehrenamt

Boelkeweg/Von-Hünefeld-Weg und Fitzmauriceweg:
Die Einrichtung wurde überwiegend von syrischen und irakischen Familien im Dezember bezogen, es handelt sich um kleine Reihenhäuser. Dort leben derzeit rund 160 Flüchtlinge. Hier haben wir kürzlich neue Teams für die Unterstützung der Flüchtlinge aufgebaut. Aktuell wird zusätzliche Unterstützung im Bereich der Kinderbetreuung gesucht, sowohl für den Vormittag als auch nachmittags. Wer sich dafür interessiert, melde sich gerne mit Kontaktdaten (e-mail, Tel.) unter fluechtlingshilfe@sankt-mauritz.info.


Gutenbergstr. 17:
Hier leben Familien und Einzelpersonen, u.a. aus Syrien, dem Irak und Eritrea vom Balkan, insgesamt ca. 90 Personen. Nur vereinzelt brauchen wir hier noch Unterstützung. Wer sich dafür interessiert, genau in dieser Einrichtung mitzuarbeiten, melde sich gerne mit Kontaktdaten (e-mail, Tel.), einem knappen Profil, zeitlichen Möglichkeiten und Interessen unter fluemo-gutenberger@ sankt-mauritz.info.


Warendorfer Str. 265:
Dort leben überwiegend Familien vom Balkan, aus Syrien, Eritrea, dem Iran etc., insgesamt ca. 120 Personen. Die Teams dort werden weiter ausgebaut, denn die jüngste Erweiterung der Unterkunft hat für neuen Bedarf gesorgt. Interessenten melden sich sehr gerne mit Kontaktdaten (e-mail, Tel.) einem knappen Profil, zeitlichen Möglichkeiten und Interessen unter fluemo-warendorfer@ sankt-mauritz.info.


Mondstraße 57:
Neben der Konradkirche finden knapp 50 Personen, überwiegend Familien, ab Juni 2016 ein neues, vorübergehendes Zuhause. Die Teams dort werden in den nächsten Wochen aufgebaut, zu einer Infoveranstaltung wird noch eingeladen. Interessenten melden sich sehr gerne mit Kontaktdaten (e-mail, Tel.) einem knappen Profil, zeitlichen Möglichkeiten und Interessen unter tr@oderanders.de.