Ehrenamt Handorf | Gelmer | Dyckburg

Unsere obersten Ziele sind Integration und Selbständigkeit. Dafür bedarf es in erster Linie Sprachkompetenz, Begegnung, Beschäftigung und Vermittlung der deutschen Kultur. Wir geben deshalb Erwachsenen Deutschunterricht, helfen Kindern bei den Hausaufgaben, betreiben einen Secondhandladen (Kleiderkammer TRAG BAR), organisieren gemeinsame Freizeitaktivitäten und unterstützen bei Behördengängen¬ und Arztbesuchen. Die Übernahme von Patenschaften, eine Fahrradwerkstatt und ein Frauentreff gehören ebenfalls zu unseren vorrangigen Aufgaben. Dabei arbeiten wir stets eng und vertrauensvoll mit den Sozialarbeitern in den Einrichtungen zusammen.

Hauptamtliche Koordination

Hans-Dieter Sauer
Sauer@bistum-muenster.de
Tel: 0151 12309523

Karin Steinbach
karin.steinbach@caritas-ms.de
Tel: 0160 967 298 42

Kleiderkammer

Gaby Wedekind
gaby.wedekind@muenster.de
Tel. 0251 39485036
Mobil 0160 97598899

Frauentreff

Barbara Mohamad
hmohamad@freenet.de
Mobil 0172 59 500 90

Kinderbetreuung

N.N.
 

EINSATZBEDARF EHRENAMT




Handorf

Unsere Teams dort suchen dringend Unterstützung! Vor allem für die Kinderbetreuung während die Mütter Deutsch lernen.

Mo-Fr von 10.00-11.30h

Spieleteppich, Spielkiste und Bilderbücher sind vorhanden, benötigt wird noch ein geräumiger Laufstall.

Im Sundern

Unser Team dort sucht einmal Unterstützung beim Prüfungstraining der Männer sowie beim Lern-, Sing- und Spiel-Angebot für die Kinder und zudem Unterstützung bei den monatlichen Zusatz-Angeboten für die Erwachsenen, vor allem für unsere Stadtrundgänge.


In Gelmer

Das Team in Gelmer organisiert Sprach- und Freizeit-Angebote. Der Fokus liegt vor allem auf der Planung von Treffen außerhalb des Versammlungsraums - von Begegnungen am Kanal bis zu Einladungen zu sich nach Hause. Dieses Angebot soll erweitert werden. Ebenso gibt es noch keine Angebote für Männer.